+49 (0)871 408 2203
 

Corona Maßnahme Stand 09.04.2020: Änderungen im LAVV ab dem Osterwochenende

09. 04. 2020

Die Stadtwerke Landshut stellen den Busverkehr auf ihren Linien an allen Sonn- und Feiertagen ein. Diese Regelung gilt erstmals am Karfreitag, den 10.4.2020, und ab dann an allen Sonn- und Feiertagen bis auf weiteres. Die Stadtwerke erstatten unter bestimmten Voraussetzungen einen Teil der Taxikosten. Näheres dazu finden Sie unter:   https://www.stadtwerke-landshut.de/mobilitaet/busfahren/

 

Die Einstellung des Verkehrs an Sonn- und Feiertagen gilt auch auf der Linie 301 Attenhausen - Gündlkofen - Münchnerau – Landshut. Die fahrplanmäßigen Fahrten werden allerdings dann gefahren, wenn der Fahrtwunsch wenigstens zwei Stunden vor Abfahrt telefonisch beim Busunternehmern Weingartner angemeldet wird unter folgender Nummer: 0171-7352690 . 

 

Ansonsten gelten alle durch die Corona-Krise bedingten Änderungen weiter: Der Fahrkartenverkauf im Bus ist weiterhin ausgesetzt. Die Stadtwerke haben die Abendlinien eingestellt.

 

Sobald absehbar ist, wann und wie der Verkehr wieder hochgefahren wird, werden wir auf dieser Seite zeitnah informieren.